What Our Guests Say About Us....


Hello, your guesthouse was recommended to me by a good friend, who went trekking into the jungle with you recently. I'd like to know if you have a free single/double room from Thursday 31.01 till Monday 04.01? I am already in Chiang Mai and could also come by tomorrow. You can reach me under my e-mail address or under 0 9695 77156, Best wishes Laura


By:Laura Froehlich  2020-01-27  [laura@froehlichs.net]

Hello, I'm travelling with a friend of mine and we would love to stay at your house from 28.-30.01. Is a room for two available at this date? Greetings Susanne and Kathi


By:Susanne   2020-01-24  [susannedann@web.de]

Hi there, I just made a reservation . I will be arriving jan 29th at 10;30 am . Do you provide airport pick up ? Thanks so much


By:Jackie   2020-01-21  [jackie.silverberg@gmail.com]

This place is brilliant. Really nice room with good new air conditioning unit right beside the pool. Very chilled out vibe, extremely helpful owner and staff. We had motorbike troubles on doi suthep, and the staff bent over backwards to help us and offer help in any way possible. It's one of those places where people weep a little bit when leaving because it's just so nice. The food from the kitchen was very tasty. All the guests are really friendly and there's a nice friendly atmosphere around the hotel, full of smiles. The place is tucked away down a quiet street but in the middle of the old town, within walking distance of...well everything. Would love to return some day and if so will stay here.


By:Kent  2020-01-15  [kent.hugo.75@gmail.com]

Mein eintaegiger ausflug, welcher Dao fuer mich organisierte,war vom allerfeinsten. Im luftigen pickup fuhren wir morgens in den nationalpark Hui Nam Doung um den wasserfall Mok Fa und die dortigen hoehlen zu bestaunen. Nach kurzweiliger, kurviger fahrt kamen wir in einem dorf an. Dort begann unsere wanderung zur siedlung Pong Noi, welche von 43 karen bewohnt wird. Chai, der humorvolle englischsprechende guide hat mich mit seinem wissen ueber flora und fauna im dschungel staunen lassen. Als gaertnerin musste ich natuerlich jedes blatt und jedes baumrindenstueckchen welches mir Chai hinhielt in den mund nehmen. Einige waren jedoch schon etwas eigenartig im geschmack... Nach ungefaehr zwei stunden im ueppigen dschungel kamen wir zu einer lichtung. Der ausblick auf die berge am horizont und die unberuehrte natur im tal haben mir schier den atem geraubt. Paradiesisch !!! Im ruhigen, idyllischen dorf Pong Noi scheint die zeit stehen geblieben zu sein. Es gibt quellwasser vom berg kommend, aber keinen strom und keine strasse. Die paar haeuser stehen auf stelzen und sind aus holz und bambus gebaut. Die dort lebenden karen sehen eher selten touris und laechelten mich freundlich und scheu an. Chai uebersetze geduldig meine fragen und deren antworten. Nach der leckeren nudelsuppe, welche Patee Tee auf dem feuer kochte und den erntefrischen papaya, mango und ananas aus seinem eigenanbau, marschierten wir weiter. Bald gelangten wir an die heissen quellen und kurz darauf zu den geysiren. Ein paar schritte weiter kamen wir zu einem schoenen park mit verschiedenen mineralwasser becken, Welche zum baden einluden. Ein wohltuender abschluss meines wundervollen, unvergesslichen tagesausflug. Das naechste mal werde ich ein paar tage in P0ng Noi bleiben... Der sternenhimmel muss ueberwaeltigend sein und die ruhe erst. Von Patee Tee moechte ich dann lernen, einen bambuskorb zu flechten und mich mit den karen frauen mit haenden und fuessen unterhalten. Vielen, vielen dank Dao und Nu fuer die perfekte organisation meines unvergesslichen ausflugs. Vielen vielen dank Chai fuer die interessanten, lehrreichen infos. Fabienne from Switzerland almost 60 years young.


By:Fabienne   2020-01-12  [fapawae@gmail.com]